» » Stativ… aber bitte mit Köpfchen!

Stativ… aber bitte mit Köpfchen!

eingetragen in: Ausrüstung, Fotografie | 0

Längere Zeit war ich auf der Suche nach einem kompakten, stabilen und praktischen Stativkopf für mein antikes Gitzo-Stativ. Die Tatsache, dass es für meine Fuji X-E1 mittlerweile unterschiedliche Handgriffe gibt, die mit Arca-Swiss Stativköpfen kompatibel sind, hat mich überzeugt, mir einen solchen Stativkopf zuzulegen.

Meine Wahl ist auf den Sirui E-20 gefallen. Mit einem Preis von knapp 100 € lag er noch innerhalb meines Preislimits und mit seiner maximalen Tragkraft von 12 kg ist er ausreichend dimensioniert, um mit meiner Fuji-Ausrüstung bei Weitem nicht an sein Limit zu kommen.

Ich habe noch den Original-Handgriff HG-XE1, der allerdings zwei entscheidende Nachteile hat. Er muss jedes Mal entfernt werden, wenn man an das Batteriefach oder die Speicherkarte heran will. Und er lässt sich nicht direkt, also ohne Schnellwechselplatte, an einem Stativkopf befestigen. Zwar hat Fuiji inzwischen nachgebessert und diese beiden Nachteile beim neuen MHG-XE behoben - dennoch haben mich alternative Fremdgriffe mehr überzeugt, so dass ich mich für den Custom Bracket L von Fittest entschieden habe. Dieser ist - wie der MHG-XE - natürlich auch mit der X-E2 kompatibel. Der Entscheidende Vorteil ist in meinen Augen die Möglichkeit, die Kamera auch im Hochformat am Stativ zu befestigen, ohne den Stativkopf ins Hochformat drehen zu müssen.

Fuji X-E1 mit Fittest Custom Bracket L.
Fuji X-E1 mit Fittest Custom Bracket L.

Sirui E-20

Nachdem ich den Sirui E-20 in Zingst erstmals ausführlich benutzt habe, bin ich sehr zufrieden mit der Wahl. Der Kopf lässt Dank der fein einstellbaren Friktionsbremse gut einstellen und gleitet sehr solide in seinem Kugelgelenk. Die eingestellte Position bleibt beim Festziehen stabil. Durch den separat arretierbaren Panorama-Drehteller kann man die horizontale Einstellung noch verändern, ohne die ganze Kameraausrichtung zu verstellen. Die eingebaute Nivellierlibelle erleichtert die waagerechte Ausrichtung der Kamera. Die Schnellwechselplatte ist über eine eingebaute Verriegelung gegen ungewolltes Herausrutschen im Hochformat gesichert. Zum Lieferumfang des Kopfes gehört ein Neopren-Transportbeutel und eine Schnellwechselplatte. Der Kopf ist Arca-kompatibel uns so sehr universell verwendbar.

Fittest Custom Bracket L

Der Custom Bracket L Handgriff von Fittest hat in meinen Augen folgende Vorteile gegenüber dem Original-Handgriff MHG-XE: Erstens ist das Griffstück deutlich größer als beim Fujigriff, was meiner Handgröße entgegenkommt. Zweitens ist der Fittest-Griff ein L-Winkel, der es erlaubt die Kamera auch im Hochformat in gewohnter Weise auf dem Stativkopfzu befestigen, ohne diesen ihn ins Hochformat drehen zu müssen. Zwar handelt es sich bei dem Fittest-Griff um ein sog. "China-Produkte", aber die Fertigungsqualität des Vollmetallgriffs ist in meinen Augen sehr ordentlich. Der Preissprung im vergleich zum  Griff von Really Right Stuff ist in meinen Augen nicht gerechtfertigt. Viel besser kann der auch nicht verarbeitet sein. Ich bin jedenfalls sehr zufrieden mit dem Chinagriff. Sowohl der Griffwulst als auch die Hochformatplatte lassen sich von der Bodenplatte lösen. Ich benutzte den Griff im Alltag ohne Hochformatplatte. Diese montiere ich nur, wenn ich weiß, dass ich vom Stativ aus arbeiten werde.

Der Custom Bracket L wird mittels einer Inbusschraube im Stativanschluss der Kamera befestigt und sitzt danach absolut fest. Da der Griff im Gegensatz zur mitgelieferten Schnellwechselplatte fest an der Kamera sitzt und nicht durch Kork- oder Plastikpuffer abgefedert wird, sitzt die Kamera bombenfest auf dem Stativkopf. Selbstredend verfügt der Griff über eine Aussparung in der Bodenplatte, die jederzeit Zugriff auf Batterie und Speicherkarte zulässt. Auch bei montierter Hochformatplatte lässt sich die Klappe an der linken Kameraseite ohne große Fummelei weiterhin öffnen.

Mein Fazit:

Ich bin mit dieser Lösung sehr zufrieden und von der Stabilität der Kombination begeistert.

Fuji X-E1 mit Fittest Custom Bracket L.
Fuji X-E1 mit Fittest Custom Bracket L.
Fittest Custom Bracket L mit angesetzter Hochformatplatte.
Fittest Custom Bracket L mit angesetzter Hochformatplatte.
Fittest Custom Bracket L im Hochformat.
Fittest Custom Bracket L im Hochformat.

Bitte hinterlasse eine Antwort