» » DOCMA Award 2015

DOCMA Award 2015

eingetragen in: Wettbewerb | 0

Jury-Sitzung auf Schloss Rauischholzhausen

An den vergangenen beiden Tagen durfte ich als Mitglied der Jury des DOCMA Awards eine tolle Zeit auf Schloss Rauischholzhausen verbringen. In herrschaftlicher Kulisse haben wir uns zwei Tage lang durch mehrere hundert Bilder gearbeitet und in drei Schritten und nach angeregter Diskussion die Siegerbilder in den Kategorien "Lehrling", "Geselle" und "Meister" prämiert. Und ich bin wirklich erstaunt, wie vielfältig die eingereichten Bilder waren. Ich hatte erwartet, dass bei einem Wettbewerb, der von Deutschlands renommiertester Photoshop-Zeitschrift ausgelobt wurde, vorwiegend Composings eingereicht werden. Doch vom einfachen Schwarz-Weiss-Foto über die komplexe Montage bis hin zur reinen Grafik war alles dabei. Es war wirklich ein tolles Erlebnis, so mit lauter fotobegeisterten Fachleuten über den Bildern zu brüten und dann schließlich die Sieger zu küren. Und ich bin mit dem Ergebnis wirklich sehr einverstanden. Die Teilnehmer des Wettbewerbs müssen sich allerdings noch bis zum August-Heft gedulden. Die Gewinner dürfen sich neben tollen Sachpreisen über eine Ausstellung im Museum für Kommunikation in Frankfurt freuen.

Fotos: docma.info & Christian Ohlig

Bitte hinterlasse eine Antwort